Notice: Array to string conversion in /mnt/web106/c2/53/5980153/htdocs/gesundheitspraxis/libraries/joomla/cache/cache.php on line 584 Notice: Array to string conversion in /mnt/web106/c2/53/5980153/htdocs/gesundheitspraxis/libraries/joomla/cache/cache.php on line 584 Notice: Array to string conversion in /mnt/web106/c2/53/5980153/htdocs/gesundheitspraxis/libraries/joomla/cache/cache.php on line 584 Notice: Array to string conversion in /mnt/web106/c2/53/5980153/htdocs/gesundheitspraxis/libraries/joomla/cache/cache.php on line 584 Notice: Array to string conversion in /mnt/web106/c2/53/5980153/htdocs/gesundheitspraxis/libraries/joomla/cache/cache.php on line 584 Notice: Array to string conversion in /mnt/web106/c2/53/5980153/htdocs/gesundheitspraxis/libraries/joomla/cache/cache.php on line 584 Notice: Array to string conversion in /mnt/web106/c2/53/5980153/htdocs/gesundheitspraxis/libraries/joomla/cache/cache.php on line 584 Notice: Array to string conversion in /mnt/web106/c2/53/5980153/htdocs/gesundheitspraxis/libraries/joomla/cache/cache.php on line 584 Notice: Array to string conversion in /mnt/web106/c2/53/5980153/htdocs/gesundheitspraxis/libraries/joomla/cache/cache.php on line 584 Notice: Array to string conversion in /mnt/web106/c2/53/5980153/htdocs/gesundheitspraxis/libraries/joomla/cache/cache.php on line 584 Notice: Array to string conversion in /mnt/web106/c2/53/5980153/htdocs/gesundheitspraxis/libraries/joomla/cache/cache.php on line 584 Notice: Array to string conversion in /mnt/web106/c2/53/5980153/htdocs/gesundheitspraxis/libraries/joomla/cache/cache.php on line 584 Notice: Array to string conversion in /mnt/web106/c2/53/5980153/htdocs/gesundheitspraxis/libraries/joomla/cache/cache.php on line 584 Notice: Array to string conversion in /mnt/web106/c2/53/5980153/htdocs/gesundheitspraxis/libraries/joomla/cache/cache.php on line 584 Notice: Array to string conversion in /mnt/web106/c2/53/5980153/htdocs/gesundheitspraxis/libraries/joomla/cache/cache.php on line 584 Notice: Array to string conversion in /mnt/web106/c2/53/5980153/htdocs/gesundheitspraxis/libraries/joomla/cache/cache.php on line 584 Notice: Array to string conversion in /mnt/web106/c2/53/5980153/htdocs/gesundheitspraxis/libraries/joomla/cache/cache.php on line 584 Notice: Array to string conversion in /mnt/web106/c2/53/5980153/htdocs/gesundheitspraxis/libraries/joomla/cache/cache.php on line 584 Notice: Array to string conversion in /mnt/web106/c2/53/5980153/htdocs/gesundheitspraxis/libraries/joomla/cache/cache.php on line 584 Notice: Array to string conversion in /mnt/web106/c2/53/5980153/htdocs/gesundheitspraxis/libraries/joomla/cache/cache.php on line 584 Autoimmun-Screening
Anfahrt+49 (0) 89 189 44 63 0Anfrage
Autoimmun-Screening

Autoimmun-Screening

 

Warum ist ein Autoimmun-Screening empfehlenswert?

Etwa fünf Prozent aller Erwachsenen leiden in Europa an einer Autoimmunerkrankung. Viele dieser Erkrankungen werden sehr spät diagnostiziert, da sie anfangs oft nur mit diffusen und unregelmäßigen Symptomen einhergehen wie unter anderem lokalen Schmerzen, Gelenksteifigkeit oder Schlappheit.

 

Was ist eine autoimmune Krankheit?

Eine Krankheit, bei der das köpereigene Immunsystem seine Lymphozyten und Antiköper gegen körpereigene Moleküle richtet, die auf der Zelle, in der Zelle und zwischen den Zellen vorkommen. Das ist nicht nur schmerzhaft, sondern auch schädlich, da diese Moleküle funktionelle und strukturelle Aufgaben haben, die sie dann nicht erfüllen können. Die Krankheitsverläufe reichen von mild bis lebensbedrohlich.

Aber Vorsicht: Der Nachweis von Auto-Antikörpern bedeutet nicht vorneherein, dass eine Autoimmunerkrankung vorliegt. Entscheidend ist die Antikörper-Klasse und deren Verhalten.

 

Beispiele für autoimmune Krankheiten:

  • Krankheit des Bindegewebes und der Gelenke, so gennante Kollagenose oder Misch-Kollagenosen, rheumatoide Arthritis, primär chronische Polyarthritis, Lupus erythematodes, Sklerodermie, Raynaud-Syndrom
  • Muskelerkrankungen: Polymyalgia rheumatica, Myasthenie gravis
  • Erkrankungen des Nervensystems: Multiple Sklerose, Polyneuropathie
  • Magen-Darm-Erkrankungen: chronisch-atrophische Gastritis, M. Sprue, M.Crohn, Colitis ulcerosa, idiopathische chronische Pankreatitis
  • Lebererkrankungen: chronisch-aktive Autoimmunhepatitis, primär-biliäre Zirrhose
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Myokarditis, Endokarditis lenta, Postkardiotomie-Syndrom, Post-Infarkt-Syndrom, bestimmte Formen von Bluthochdruck
  • Lungenerkrankungen: M. Boeck, Goodpasture Syndrom
  • Nierenerkrankungen: Glomerulonephritis, interstitielle Nephritis, Goodpasture-Syndrom
  • Erkrankungen des Stoffwechsels und des endokrinen Systems: Diabetes mellitus, Hashimoto-Thyreoiditis, M. Addison
  • Erkrankungen der blutbildenden Systeme: thrombozytopenische Purpura, perniziöse Anämie
  • Hauterkrankungen: idiopathische Ekzeme, Neurodermitis diffusa, discoider Lupus erythematodes, Pemphigus
  • Bestimmte Formen von Infertilität und Abort-Neigung

 

Bei Diagnose einer Autoimmunerkrankung empfehlen wir die Kombination scholastischer und molekularbiologischer Therapien wie: T-Zell-Vaccine, Plasmapherese, Photopherese und (Immunsuppresiva/TNF-Antikörper).

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok